Fanfare Ciocarlia - AUSVERKAUFT

*************  AUSVERKAUFT  ************ 
Fanfare Ciocărlia, die wohl berühmteste Balkan-Brass-Band der Welt, feiert 2016 ihr zwanzigjähriges Bestehen. Das wilde Dutzend aus dem verwunschenen rumänischen Dorf Zece Prajini lässt es sich nicht nehmen, zur heißen Geburtstagsparty zu blasen – im Jubiläumsjahr steht eine ausgedehnte Welttournee auf ihrer Agenda: Und ihre letzte Station ist Joachimsthal!
 
Seit ihrer Entdeckung eroberte die Band Europa im Sturm. Mit ihrer gepfefferten Blasmusik erreicht sie heute Punks, Headbanger, Jazz- und Weltmusikanhänger gleichermaßen. Selbst die Welt der Klassik empfängt Fanfare Ciocărlia mit offenen Armen und bittet in die renommiertesten Konzertsäle und Opernhäuser. Nach ihrem Siegeszug in Europa eroberte die Blaskapelle auch die USA, Japan und Australien.
 
Die Londoner „Times“ pries Fanfare Ciocărlias Balkan-Funk als „heavy, heavy monster sound“ und die CD-Veröffentlichungen katapultierten den unverwechselbaren Groove auf die Tanzflächen der Clubs weltweit. Sie haben den Sound zahlloser DJs und Bands beeinflusst und ihre Neuinterpretationen westlicher Klassiker wie beispielsweise Duke Ellingtons „Caravan“ zeigen, wie sie mit ihren Blechblasinstrumenten mühelos Musik jeglicher Couleur interpretieren.
 
Zum Geburtstag schenken die zwölf Musiker sich und ihrem Publikum neben einer ausgedehnten Tournee auch ein neues Album. Am Samstag, dem 19. November 2016 um 20 Uhr ist Fanfare Ciocărlia mit „Onwards to Mars“ im Heidekrug in Joachimsthal zu Gast – ein Album mit brandneuen Songs und der klaren Ansage, dass sie mit ihrem Siegeszug noch lange nicht am Ende angekommen sind. 

Es handelt sich um ein Stehkonzert. Wegen der großen Nachfrage wird empfohlen, Karten zu reservieren.

Der Eintritt beträgt 20 Euro; im Vorverkauf 15 Euro.
 
Gefördert durch die Sparkasse Barnim.
geschrieben von gisbertamm am 04.07.2016 | 20:59 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Feedback schreiben