Kino in den Sommerferien. Mein Freund Poly

Ein charmanter Kinderfilm voller französischem Flair – nicht nur für kleine Tierfreunde ein Vergnügen!
Am Freitag, dem 12. August um 9:30 Uhr zeigen wir den Kinderfilm MEIN FREUND POLY.
 
Nach ihrem Umzug in ein kleines Dorf im Süden Frankreichs fällt es der 10-jährigen Cécile nicht leicht, neue Freunde zu finden. Als ein Wanderzirkus sein Zelt aufschlägt, ist die Aufregung bei den Bewohnern groß und auch Cécile freut sich über die willkommene Abwechslung. Der Star der Show, das Shetlandpony Poly, hat es ihr besonders angetan. Doch als Cécile herausfindet, dass Poly von seinem Besitzer, dem Zirkusdirektor Brancalou, zu den Kunststücken gezwungen wird, findet sie einen Weg, das Pony zu befreien. Verfolgt vom gemeinen Zirkusdirektor, begibt sich Cécile mit ihrem vierbeinigen Freund auf eine spannende Reise voller Abenteuer und Überraschungen.
 
Unkostenbeitrag 2 Euro. Es gibt Popcorn für 1,50 Euro.
 
Mein Freund Poly
Frankreich, Belgien, 2020
98 Minuten
Regie: Nicolas Vanier
Besetzung: François Cluzet, Julie Gayet, Patrick Timsit, Elisa de Lambert, Orian Castano u. a.
Produktion: Bonne Pioche Cinéma, SND Groupe M6
FSK: ab 0 freigegeben
 
Quelle: BJF
 
Mit Unterstützung durch den Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF)
geschrieben von ruth am 10.05.2022 | 16:10 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Unsere Theaterbühne sucht spielbegeisterte Laien!

Wir wollen eine hauseigene Theatergruppe gründen, die den aktuellen Unwägbarkeiten der Welt trotzt und Phantasie und Humor einen Raum gibt. Wir bieten Menschen ab 17 Jahren eine Bühne, die Lust haben, sich einzulassen, sich einmal wöchentlich zu treffen und ein Theaterstück unter theaterpädagogischer Leitung von Petra Weimann zu entwickeln - zu welchem Thema, mit welchem Text entscheidet die Gruppe.
Anmeldung unter info@heidekrug.org