Kommunales Kino. Alles ist Eins. Außer der 0.

Am Freitag, dem 26.11.2021 um 19:30 Uhr zeigen wir im kommunalen Kino den Dokumentarfilm Alles ist eins. Ausser der 0 (Deutschland 2021), eine Dokumentation über die Entstehung, den Werdegang und die Bedeutung des Chaos Computer Clubs. 
 
Seit der Gründung des Chaos Computer Clubs im Jahr 1981 häuften sich anfangs die spektakulären Hacks, die Missstände im öffentlichen Raum aufzeigten, dann wurde immer mehr für das Miteinander geworben. Der CCC ist der Ansicht, dass die heutige Dynamik des Internets eine freie Meinungsäußerung auch zur Waffe werden lässt. Digitalisierung ist für seine Mitglieder nicht nur Heilsbringer, sondern eine Regierungstechnik, von der der soziale Zusammenhalt der Gesellschaft abhängt. Heutzutage genießt der Chaos Computer Club hohes Ansehen und wird bei Fragen der Datensicherheit und Netzpolitik stets zu Rate gezogen. (Länge 94 Minuten, FSK: 6).

Es gilt die 2G-Regel d.h. Eintritt ist nur für geimpfte oder genesene Personen möglich. Ausnahmen bei 2G gibt es für Jugendliche unter 18 Jahren mit einem negativen Testnachweis und für Kinder unter 12 Jahren. Bitte Impf- oder Genesenennachweis (bzw. Testnachweis bei Jugendlichen) und Personalausweis unaufgefordert vorlegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
---Änderungen vorbehalten---
geschrieben von ruth am 17.09.2021 | 23:00 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn