Kommunales Kino. In den Gängen

Eine märchenhafte Lovestory: ein schüchterner Staplerfahrer im Großmarkt himmelt seine Kollegin von der Süßwaren-Abteilung an
Am Freitag, dem 10.05.2019 um 19.30 Uhr zeigt der Verein Kulturhaus Heidekrug 2.0 im kommunalen Kino den Film IN DEN GÄNGEN. Der Eintritt beträgt 6,00 €. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.
 
Ein Großmarkt, irgendwo vor den Toren der Stadt. Christian (anrührend verletzlich: Franz Rogowski) ist der Neue, der väterliche Bruno (Peter Kurth) lernt ihn an, Marion von der Süßwarenabteilung (Sandra Hüller) schenkt ihm ein Lächeln. Der schöne Film von Thomas Stuber lebt von der seltenen Kunst, eine vollkommen realistische Arbeitswelt mit melancholischer Magie aufzufüllen – eine poetische Verwandlung, die nur möglich ist, wenn man den Figuren so zärtlich gegenübertritt wie hier.
 
Quelle: Knut Elstermann, radioeins
 
IN DEN GÄNGEN
Deutschland 2018
Regie: Thomas Stuber
Darsteller: Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth u.a.
Länge: 89 Minuten
FSK: 12

Wir sind Leinwand des Moki Güstrow und Teil des Projekts Dorfkino einfach machbar.
Legitimation: FFA-Theater-Nr. 38031, Inhaber-Nr. 2887, Mobiles Kino / Abspielringe
geschrieben von ruth am 14.12.2018 | 10:29 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Vielen Dank

an die VR-Bank Uckermark-Randow
Vielen Dank an die VR-Bank Uckermark-Randow für die großzügige Spende von 4.000 Euro, die uns helfen wird, unsere Tontechnik zu erneuern. Wir freuen uns jetzt schon auf eine neue Klangqualität im Saal!