Wanderkino im Skulpturengarten

Die Stummfilmkomödien BUSTER UND DIE POLIZEI mit Buster Keaton und GROSSMUTTERS LIEBLING von Harold Lloyd, live begleitet von Sebastian Pank und Tobias Rank
Am Freitag, dem 26.08.2022 macht das Wanderkino wieder Halt in Joachimsthal. Gezeigt werden die Stummfilmkomödien „Buster und die Polizei“ (1922) mit Buster Keaton und „Großmutters Liebling“ (1922) von Harold Lloyd, live begleitet von Sebastian Pank (Saxophon/Bassklarinette) und Tobias Rank (Piano). Beginn ist ca. 20 Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit.
 
Das Wanderkino ist seit 1999 unterwegs. Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Jeder Ort kann in kürzester Zeit in ein Open-Air-Kino verwandelt werden. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert.
 
Ein unvergleichliches Open-Air-Erlebnis in der spätsommerlichen Abenddämmerung!
 
Der Eintritt kostet 10 Euro. Kinder zahlen 5 Euro.
geschrieben von ruth am 14.10.2021 | 13:11 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn