MUSAIK: Das Uckermärkische Folkorchester spielt zum Tanz auf

Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk
Am Freitag, dem 24. Mai 2019 um 20 Uhr heißt es beim Musikfest MUSAIK im Heidekrug das Tanzbein schwingen - mit dem Uckermärkischen Folkorchester aus Prenzlau. Der Eintritt beträgt 10 Euro; Karten gibt es über die Heidekrug-Website.

Seit 2008 spielt das Uckermärkische Folkorchester zum Tanz auf. Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk. Mitreißende Tanzmusik, 10 Musiker - das verspricht in jedem Fall ein fröhliches Beisammensein zu werden.
 
Regelmäßig in der Uckermark, hin und wieder in Berlin. 2012 auf dem Folklorum in Einsiedel.
 
Das  Uckermärkische Folkorchester, das sind:
 
  • Uli Stornowski - Perkussion
  • Susanne Rohleder - Violine
  • Martin Mehner - Bass
  • Henning Storch - Horn, Akkordeon
  • Heike Reinhold - Akkordeon
  • Britta von der Behrens - Posaune
  • René Fino - Trompete
  • Katja Heber - Gitarre, Gesang
  • Ulrike Aust - Gitarre
  • Steffen Munk - Gitarre, Ukulele, Gesang
geschrieben von gisbertamm am 14.10.2018 | 08:58 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Vielen Dank

an die VR-Bank Uckermark-Randow
Vielen Dank an die VR-Bank Uckermark-Randow für die großzügige Spende von 4.000 Euro, die uns geholfen hat, unsere Tontechnik zu erneuern. Kommen Sie und staunen Sie mit uns über die neue Klangqualität im Saal!