MUSAIK: Das Uckermärkische Folkorchester spielt zum Tanz auf

Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk
Am Freitag, dem 24. Mai 2019 um 20 Uhr heißt es beim Musikfest MUSAIK im Heidekrug das Tanzbein schwingen - mit dem Uckermärkischen Folkorchester aus Prenzlau. Der Eintritt beträgt 10 Euro; Karten gibt es über die Heidekrug-Website.

Seit 2008 spielt das Uckermärkische Folkorchester zum Tanz auf. Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk. Mitreißende Tanzmusik, 10 Musiker - das verspricht in jedem Fall ein fröhliches Beisammensein zu werden.
 
Regelmäßig in der Uckermark, hin und wieder in Berlin. 2012 auf dem Folklorum in Einsiedel.
 
Das  Uckermärkische Folkorchester, das sind:
 
  • Uli Stornowski - Perkussion
  • Susanne Rohleder - Violine
  • Martin Mehner - Bass
  • Henning Storch - Horn, Akkordeon
  • Heike Reinhold - Akkordeon
  • Britta von der Behrens - Posaune
  • René Fino - Trompete
  • Katja Heber - Gitarre, Gesang
  • Ulrike Aust - Gitarre
  • Steffen Munk - Gitarre, Ukulele, Gesang
geschrieben von gisbertamm am 14.10.2018 | 08:58 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Unsere Theaterbühne sucht spielbegeisterte Laien!

Wir wollen eine hauseigene Theatergruppe gründen, die den aktuellen Unwägbarkeiten der Welt trotzt und Phantasie und Humor einen Raum gibt. Wir bieten Menschen ab 17 Jahren eine Bühne, die Lust haben, sich einzulassen, sich einmal wöchentlich zu treffen und ein Theaterstück unter theaterpädagogischer Leitung von Petra Weimann zu entwickeln - zu welchem Thema, mit welchem Text entscheidet die Gruppe.
Anmeldung unter info@heidekrug.org