März 2019

Kommunales Kino. Familie Brasch - eine deutsche Geschichte
Ein Dokumentarfilm von Annekatrin Hendel
01.03.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Back for Good
Eine Familiengeschichte in Zeiten permanenter Öffentlichkeit - ein abgestürztes Reality-Sternchen kehrt notgedrungen ins heimatliche Dorf zurück
08.03.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Frühlingskonzert mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde
O Frühling, wie bist du schön
10.03.2019 · 16:00 Uhr | Eintritt: 14,00 € | Ermäßigt: 7,00 €
Kommunales Kino. Foxtrot
Der israelische Regisseur Samuel Maoz zeigt den Krieg als großen Strudel der Schuld, der verschlingt und erneuert
15.03.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. 303
Ein Roadmovie mit magischer Anziehungskraft, wunderschönen Landschaftsaufnahmen und einem atmosphärischen Indie-Soundtrack
22.03.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Menashe
Eine Vater-Sohn-Geschichte mit dokumentarischen Einblicken in die verschlossene Welt einer chassidischen New Yorker Gemeinde
29.03.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Abschlusspräsentation Filmprojekt Flucht ins Grüne
31.03.2019 · 15:00 Uhr | Eintritt frei

April 2019

Kommunales Kino. Madame Aurora und der Duft von Frühling
Wohlfühl-Komödie über die Tücken des Älterwerdens, durchzogen von raffiniertem Witz und geschickt eingestreuter Sozialkritik
05.04.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Ein Film zum Eintauchen in die Welt des Bertolt Brecht
12.04.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Gegen den Strom
Scharfzüngiges Drama aus Island um eine Umweltaktivistin, die mit Sabotageakten gegen die Industrie kämpft
19.04.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Nanouk
zum Themenwochenende Outdoor- und Survivaltechniken, altes Handwerk, bedrohte Völker
26.04.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Themenwochenende Outdoor- und Survivaltechniken, altes Handwerk, bedrohte Völker
27.04.2019

Mai 2019

Kommunales Kino. Cold War - der Breitengrad der Liebe
Eine zauberhafte Liebesgeschichte in Zeiten des versteinerten Stalinismus
03.05.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt: TraumFrauen
Kammermusical über die Nöte und Träume moderner Frauen
04.05.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 20,00 €
Kommunales Kino
10.05.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Kommunales Kino. Der Affront
Ein kleiner Streit zwischen ­Nachbarn in Beirut wird zu einem Fall von nationaler Tragweite
17.05.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
MUSAIK: Das Uckermärkische Folkorchester spielt zum Tanz auf
Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk
24.05.2019 · 20:00 Uhr | Eintritt: 10,00 €
MUSAIK - Joachimsthaler Musikfest: SkaZka Orchestra
Russische Tanzbeinphilosophie vom Feinsten - mit der Fähigkeit alle mitzureißen, vom Raver bis zum Rechtsanwalt!
25.05.2019 · 20:00 Uhr
Kommunales Kino
31.05.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €

Juni 2019

Theater oliv - Bordellgeschichten
14.06.2019 · 20:00 Uhr
Kommunales Kino. ODERLAND. FONTANE
Ein Film von Bernhard Sallmann im Rahmen der Fontane-Woche in Joachimsthal
28.06.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €

August 2019

Kommunales Kino. Astrid
Biopic über die Jugendjahre von Astrid Lindgren
09.08.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Wanderkino im Skulpturengarten
Stummfilmklassiker mit virtuoser Musikbegleitung durch Gunthard Stephan und Tobias Rank
30.08.2019 · 20:00 Uhr

September 2019

Kommunales Kino. Der Junge muss an die frische Luft
06.09.2019 · 19:30 Uhr | Eintritt: 6,00 €
Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt: Ganze Kerle
28.09.2019 · 19:30 Uhr

November 2019

Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt: O wie schön ist Panama
17.11.2019 · 15:00 Uhr

Dezember 2019

Weihnachtskonzert mit Nadja Korovina, dem Gesangsverein Eintracht Friedrichswalde und Gästen
22.12.2019 · 16:00 Uhr

Dezember 2020

Weihnachtskonzert mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde
20.12.2020 · 16:00 Uhr | Eintritt: 15,00 € | Ermäßigt: 7,50 €
Stand: 22.02.2019
Änderungen vorbehalten
Das aktuelle Programm und die Möglichkeit, sich für den Veranstaltungs-Newsletter anzumelden, gibt es im Internet unter www.heidekrug.org