Eine Erfolgsgeschichte für Joachimsthal

Der Verein Kulturhaus Heidekrug 2.0 e.V. wurde 2010 von einer Gruppe von Kulturbegeisterten aus Joachimsthal gegründet, um Kulturveranstaltungen in die Stadt zu holen. Seit 2011 führen wir jährlich mehrere Dutzend Kulturveranstaltungen in unserem Heidekrugsaal durch. Dazu gehören Kino, Konzerte, Theatervorstellungen und vieles mehr.

Der Heidekrug ist regelmäßiger Gastspielort der Uckermärkischen Bühnen Schwedt und des Salonorchesters des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde. Seit 2016 gibt es in Zusammenarbeit mit dem MoKi Güstrow jeden Freitag kommunales Kino. Das Programm mit ausführlichen Veranstaltungshinweisen finden Sie unter Programm.

In unserem offenen und kreativen Verein gibt es noch viel Freiraum für neue Ideen. Wer seine Träume verwirklichen oder sich in die bestehende Vielfalt eingliedern will, ist herzlich willkommen. Das engagierte und lebensfrohe Heidekrug-Team besteht aus mehr als fünfzig Leuten jeden Alters.

Außerdem können Privatpersonen, Körperschaften oder Firmen den attraktiven und geräumigen Saal für Feierlichkeiten, Tagungen oder Workshops günstig mieten. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Der Saal ist auch eine ausgezeichnete Probelocation für Bands aller Art.

Da wir keine institutionelle Förderung bekommen, sind wir für jede Spende dankbar. Bitte erfragen Sie die Bankverbindung per Email (Adresse siehe Impressum).

Hinweis: Auf der Rückseite des Saales (Zufahrt über Feuerwehr-Parkplatz) befindet sich ein barriererfreier Eingang. Eine barrierefreie Toilette ist ebenfalls vorhanden.