Konzert: The Deadful Greats

Tanzbare Pop- und Rock-Klassiker neu interpretiert
Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018 um 20 Uhr kommt die Münchner Coverband The Deadful Greats in den Heidekrug. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Das Quartett bearbeitet die gecoverten Lieder auf ganz eigene Weise, so dass man mitunter das Original nicht wiedererkennt. Das hat Charme, die Songs sind allesamt witzig, krachig und kreativ. Die Band bringt höchst eigenwillige Interpretationen von Deep Purples „Smoke on the Water“, „Dear Prudence“ von den Beatles, „Fly like an Eagle“ der Steve Miller Band und „I’m so excited“ von den Pointer Sisters auf die Bühne, um nur einige zu nennen. Tanzbar sind sie alle.

An diesem Vorabend der deutschen Einheit wird außerdem im Heidekrug die Fotoausstellung Voll der Osten eröffnet.

Kommunales Kino. Über Leben in Demmin

Ein Dokumentarfilm von Martin Farkas
 Am Freitag, dem 28.09.2018 um 19.30 Uhr zeigen wir den Dokumentarfilm „Über Leben in Demmin“. Der Eintritt beträgt 6,00 €. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.
 
An jedem 8. Mai wird die Stadt Demmin in Mecklenburg-Vorpommern zum Schauplatz eines gespenstischen Rituals. Mit einem „Trauermarsch“ instrumentalisieren die Rechtsradikalen die Erinnerung an eine Tragödie, die sich in den letzten Kriegstagen hier ereignet hat ...

Flucht ins Grüne

Ein Filmprojekt für junge Menschen in und um Joachimsthal
Am 22. August startet in Joachimsthal ein im Rahmen der Initiative „Kultur macht Stark“ gefördertes Filmprojekt für jungen Menschen von 10-18 Jahren. Es werden ein kurzer Spielfilm und ein Dokumentarfilm entstehen ...